Montag, 27. April 2015

Neues Insektenhotel - Upcycling-Projekt

Von Freunden haben wir einen alten Kaninchenstall bekommen, der nicht mehr verwendet wurde. Diesen haben wir nun in ein Insektenhotel umgebaut, das Wildbienen und anderen Insekten als Unterschlupf, Überwinterungsort und Nisthilfe dient.


Hallo S., schau mal, euer alter Hasenstall :-)


Wir haben ihn zweifach in unserer bewährten Farbe Lichtgrau gestrichen.

Anschließend wurde er mit Material gefüllt:

Trockenes Holz, in das in verschiedenen Größen Löcher gebohrt wurde.


Schilfmatten.


Trockene Schilfhalme.


Holunderschnitt. In das Mark der einzelnen Stäbe haben wir mit einem Schraubenzieher Löcher gedreht.


Die Holunderstäbchen füllen die Lücken zwischen den größeren Holzstücken.


Die Schilfmatten fanden im unteren Teil Platz.
Den Boden haben wir mit Steinen gefüllt und damit auch, zur Standfestigkeit, die Ränder beschwert.


Die Gitterstäbe haben wir belassen, so haben die Holzstücke hier festen Halt.


Auf das Dach wollen wir noch eine Begrünung setzen.


Einige Nistgänge sind schon benutzt, da wir auch Teile eines vorherigen kleinen Insektenhotels, das in einer alten Weinkiste an selber Stelle gestanden hat, verwendet haben.


Weitere Infos zum Thema Insektenhotel sind auch bei meiner Mamutschka zu finden: Hollerbusch und Kaffeekännchen 

Ideen-Tausch-Börse: Ihr habt auch ein Wildbienen-/Insektenhotel im Garten? Sendet mir auf do-mis-garten(at)web.de ein Foto oder/und euren Link und ich werde demnächst alle Einsendungen zeigen. Ich freue mich auf Eure Nachrichten.

Kommentare:

  1. Uii, eine wunderbare Idee!
    Unser Kaninchenstall ist ja noch besetzt, aber wer weiß....
    Hier stürmen auch sämtlich Flieger die kleinsten Ritzen und Nieschen im Garten und leider auch auf dem Balkon. Wenn ich morgen da raus komme ,muss ich immer erst alles zusammen kehren, so schaffen die Kleinen! Alles voller Blütenstaub und Klebmasse-Nahrung für die Nachkommen.Aber ich lasse sie gewehren, ich finde es putzig!
    Hab viel Freude und Erfolg beim Einzug Eurer neuen "Mitbewohner"!
    Alles Liebe von Susan

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine geniale Idee....ich bin ganz begeistert und sieht absolut klasse aus.
    Auf dass viele Bewohner sich dort eine Bleibe suchen.
    Liebe Grüße von Stine

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine ganz tolle Idee - leider hab ich meine Hasenställe nicht mehr. Die Farbe wäre auch meine.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  4. Also diese Wiederverwertung finde ich genial ! Schaut super aus und die Insekten werden ihre Freude daran haben! Gefällt mir extrem gut !!!
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja mal ne super geniale Idee......ich habe zwar keinen alten Hasenstall aber gerade ne gaaanz andere Idee.
    Muss mal sehen wo ich denn dann das Insektenhotel beheimaten werde denn mein Mann hat mit allem ein Problem was summt und fliegt...aber irgendwo wird es bestimmt noch ein nettes Plätzchen geben.

    Ganz liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  6. Eine wunderbare Idee den alten Kaninchenstall in ein Insektenhotel zu verwandeln – und das schaut einfach super aus. Da wünsche ich zahlreiche Bewohner und viel Freude damit. Jetzt werd ich hier noch ein bisserl "spazieren gehen".
    VG Marita

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja eine klasse Idee mit der Wiederverwendung des Kaninchenstalls und sieht einfach nur klasse aus! Ich wünsche Dir viele Bewohner und fleißiges beobachten!

    Mmh, mein Nachbar hat glaube ich auch noch einen Stall über :-)

    Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  8. Super tolle Idee, den alten Stall zum Hotel umzubauen, bin begeistert und sieht richtig fachmaennisch aus!! LG die Karo

    AntwortenLöschen
  9. Solch eine tolle Idee der Wiederverwendung! Erinnert mich aber auch an meine Jugend als ich 2 Jahre lang Kaninchen auf der Parzelle hielt. Siehe mein eines Foto mit Kaninchen im Post http://allegriaslandhaus.blogspot.de/2015/03/die-spate-gartnerin-oder-der-lange-weg.html
    Und daran, das ich schon lange ein Insektenhotel bauen wollte. Danke für die schöne Anregung,
    LG Karen

    AntwortenLöschen
  10. Fast hätte ich diesen Post überlesen... Euer Insektenhotel aus dem Kaninchenstall zu bauen, ist eine ganz geniale Idee! Großartig! jetzt gucke ich mir mal den Blog von Deiner Mamutschka an!
    LG Kathinka

    AntwortenLöschen
  11. Ihr seid echt großartig. So wunderbare Ideen! Da kann man nur sagen: Überaus nachahmenswert!
    Weiter so!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen

Danke für Deine Nachricht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...